Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwalt bin ich Mitglied in verschiedenen Organisationen:

  • Deutscher Juristentag e.V., Bonn
    Ziel des Vereins ist es, auf wissenschaftlicher Grundlage die Notwendigkeit von Änderungen und Ergänzungen der Rechtsordnung zu untersuchen, der Öffentlichkeit Vorschläge zur Fortentwicklung des Rechts vorzulegen, auf Rechtsmissstände hinzuweisen und einen lebendigen Meinungsaustausch unter den Juristen aller Berufsgruppen und fachlichen Richtungen herbeizuführen. Da der Verein keine Interessenvertretung bestimmter beruflicher oder gesellschaftlicher Gruppen ist, hat sein Wort in der juristischen Öffentlichkeit und auch für den Gesetzgeber besonderes Gewicht.
  • Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.
    Sie strebt die Annäherung, Versöhnung und fortschreitende Festigung des gegenseitigen Vertrauens zwischen Staaten und Völkern an. Dies ist eine Vorbedingung für das friedliche Zusammenleben.
  • Rechtsanwaltskammer Stuttgart (Zwangsmitgliedschaft)
    Zu den Aufgaben der Rechtsanwaltskammer Stuttgart gehört neben dem Zulassungs- und Ausbildungswesen, der Verleihung von Fachanwaltschaften u.a. die berufsrechtliche Betreuung und Beratung der anwaltlichen Mitglieder. Spezielle Informationen erhalten die Mitglieder durch die Mitgliederzeitschrift "Kammerreport" sowie den Newsletter. Das Angebot wird durch Fortbildungsveranstaltungen und Seminare abgerundet.